Rostock : Kleine Bastion am Schwanenteich erstrahlt in neuem Glanz

von 16. Juni 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
Die Kleine Bastion ist seit gut einer Woche wieder geöffnet. Seit 25 Jahren steht der Schwanenteichpark als Gartendenkmal auf der Liste der Einzeldenkmäler der Hansestadt.
Die Kleine Bastion ist seit gut einer Woche wieder geöffnet. Seit 25 Jahren steht der Schwanenteichpark als Gartendenkmal auf der Liste der Einzeldenkmäler der Hansestadt.

Das Bauwerk am Schwanenteich wurde fast zehn Monate lang saniert. Seit 2016 war der Aussichtspunkt gesperrt.

Rostock | Der Blick auf die Wasserfontäne im Schwanenteich ist frei. Am Dienstag wurde die Kleine Bastion im Schwanenteichpark in Rostock Reutershagen offiziell wieder eröffnet. Das Bauwerk nahe der Hamburger Straße musste 2016 wegen mangelnder Verkehrssicherheit gesperrt werden. Da das Geld im Haushalt dafür damals nicht ausreichte, konnte die denkmalgerechte S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite