Rostock : In Dierkow entstehen 179 barrierefreie Wohnungen

von 11. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
So könnte der Wohnkomplex in der Gutenbergstraße/Berringerstraße im Rostocker Stadtteil Dierkow aussehen.
So könnte der Wohnkomplex in der Gutenbergstraße/Berringerstraße im Rostocker Stadtteil Dierkow aussehen.

Im September sollen die Bauarbeiten in der Gutenbergstraße/Berringerstraße starten. Der Ortsbeirat hat jedoch Bedenken.

Dierkow | Zwei Häuser mit insgesamt 179 barrierefreien Wohnungen und eine Tiefgarage. In der Gutenbergstraße/Berringerstraße im Rostocker Stadtteil Dierkow plant die Norddeutsche Grundbesitz-und Verwaltungs GmbH und Co. KG einen Wohnkomplex zu errichten. Ab September dieses Jahres sollen die Bauarbeiten beginnen, teilte Geschäftsführer Steffen Sack auf Anfrage m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite