Rostock : Höhere Mieten im RIGZ bereits lange geplant

Katrin Zimmer von 02. Juli 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Das Rostocker Innovations- und Gründerzentrum (RIGZ) befindet sich seit 1993 in der Joachim-Jungius-Straße 9 in der Südstadt.
Das Rostocker Innovations- und Gründerzentrum (RIGZ) befindet sich seit 1993 in der Joachim-Jungius-Straße 9 in der Südstadt.

Der städtische Objektbewirtschafter KOE verwehrt sich gegen Vorwürfe, in der Corona-Krise Profit machen zu wollen.

Rostock | Höhere Mieten im RIGZ bereits lange geplant  Die Mieterhöhung im Rostocker Innovations- und Gründerzentrum (RIGZ) in der Joachim-Jungius-Straße war bereits seit Langem geplant. Das teilte der zuständige Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung (KOE) am Donnerstag mit. Zuvor hatten Mieter der Büros und Labore in dem 1993 eröffneten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite