Rostock : Hebeschiff „1. Mai“ kehrt zurück in den IGA-Park

von 24. Juni 2020, 16:47 Uhr

svz+ Logo
Das historische Hebeschiff  '1. Mai' kehrt nach seiner Sanierung zurück in den Rostocker IGA-Park.
Das historische Hebeschiff "1. Mai" kehrt nach seiner Sanierung zurück in den Rostocker IGA-Park.

Das historische Gefährt wurde aufwendig saniert, nachdem dessen Schwimmfähigkeit gefährdet war.

Rostock | Nachdem es Anfang des Jahres in den Rostocker Stadtteil Marienehe verschifft worden war, ist das Hebeschiff "1. Mai" am Mittwoch wieder zurück in den IGA-Park gekehrt. "Im Winter 2018/2019 war die Schwimmfähigkeit des ,1. Mai' nicht mehr gegeben, wir haben uns große Sorgen gemacht", sagte Kathrin Möller, Leiterin des Schifffahrtsmuseum Rostock, am Mitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite