Rostock : Haus „Blütenmeer“ schafft Platz für Kinder in Dierkow

von 03. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit grünen Außenanlagen soll das Haus 'Blütenmeer' der ASB Kinder- und Jugendhilfe ab September 2020 seine Türen für Krippe-, Kita- und Hortkinder sowie Jugendliche öffnen.
Mit grünen Außenanlagen soll das Haus "Blütenmeer" der ASB Kinder- und Jugendhilfe ab September 2020 seine Türen für Krippe-, Kita- und Hortkinder sowie Jugendliche öffnen.

Im September öffnet der Gebäudekomplex für Krippe-, Kita- und Hortkinder seine Türen in der Lorenzstraße 66.

Dierkow | Auf dem Grundstück in der Lorenzstraße 66 im Rostocker Stadtteil Dierkow werden zukünftig Baugeräusche durch Kinderlachen ersetzt. Denn im September dieses Jahres plant der Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock (KOE) mit den Bauarbeiten für das Haus "Blütenmeer" fertig zu sein, teilte KOE-Sprecherin Josefi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite