Rostock : Händler ziehen vorerst gute Bilanz für Wiedereröffnung

von 26. April 2020, 12:35 Uhr

svz+ Logo
Die Besitzerin der Boutique Spürsinn, Daniela Meisel, freut sich sehr, dass sie wieder Mode anbieten darf.
Die Besitzerin der Boutique Spürsinn, Daniela Meisel, freut sich sehr, dass sie wieder Mode anbieten darf.

Der große Ansturm blieb nach Lockerung der Zwangsschließung jedoch aus. Einige profitierten besonders.

Rostock | Freudestrahlend öffnet Daniela Meisel am Sonnabend die Tür ihrer Boutique Spürsinn. Vor mehr als einem Monat hatte sie ihren Laden in der Rostocker Innenstadt wegen der Verordnung des Landes zur Eindämmung des Coronavirus schließen müssen. Seit dem 20. April kann sie wieder Kunden begrüßen."Wir waren guter Dinge als wir am Montag wieder aufmachen durft...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite