Rostock : Gehwege der Bertrand-Russel-Allee werden erneuert

von 18. Juni 2020, 12:32 Uhr

svz+ Logo
Bereits in diesem Jahr soll mit den Arbeiten begonnen werden.
Bereits in diesem Jahr soll mit den Arbeiten begonnen werden.

Der Ausbau soll dazu beitragen, die fußläufige und barrierefreie Anbindung in den Stadtteil weiter zu verbessern.

Toitenwinkel | Im Auftrag der Stadt Rostock plant die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (RGS) derzeit die Erneuerung der Gehwege beidseitig entlang der Bertrand-Russel-Allee zwischen der Toitenwinkler Allee und der Jawaharlal-Nehru-Straße. Das Vorhaben soll im Rahmen der Städtebauförderung von Bund und Land mit Mitte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite