Rostock : Erster mobiler Freizeitpark macht im Stadthafen auf

von 14. Juli 2020, 12:10 Uhr

svz+ Logo
Mit seinem Autoscooter 'Hot Wheels' ist Schausteller Lothar Welte stets auf der Hanse Sail sowie anderen Märkten in Rostock dabei.
Mit seinem Autoscooter "Hot Wheels" ist Schausteller Lothar Welte stets auf der Hanse Sail sowie anderen Märkten in Rostock dabei.

20 Fahrgeschäfte werden auf der Haedgehalbinsel aufgebaut. Insgesamt vier Wochen soll der Jahrmarkt geöffnet sein.

Rostock | Der Ostermarkt ist dem Coronavirus zum Opfer gefallen, der Pfingstmarkt wurde abgesagt und auch die Hanse Sail 2020. Doch jetzt kommt Rostocks erster mobiler Freizeitpark in den Stadthafen. Das teilte die zuständige Großmarkt Rostock GmbH am Dienstag mit. Am 22. Juli werden auf der Haedgehalbinsel auf rund 5000 Quadratmetern 20 Fahrgeschäfte sowie Imbi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite