Rostock : Einige Schiffe legen trotz Absage der Hanse Sail an

von 13. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Einige Traditionssegler sollen trotz Absage der Hanse Sail 2020 den Weg an die Kaikanten der Hansestadt finden.
Einige Traditionssegler sollen trotz Absage der Hanse Sail 2020 den Weg an die Kaikanten der Hansestadt finden.

Das große Jubiläum im August musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Doch ganz ohne Fest soll es nicht gehen.

Rostock | Es sollte das ganz große Fest werden, ein Jubiläum, das seinesgleichen sucht. Doch Mitte April war klar: Die 30. Hanse Sail muss wegen des Coronavirus auf 2021 verschoben werden. Eine "Mini-Sail" oder "Hanse Sail Light" wird es laut Angaben der Tourismuszentrale für Rostock und Warnemünde nicht geben. Einige Traditionssegler sollen dennoch den Weg an d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite