Rostock : Drittes Ortsamt nimmt wieder Betrieb auf

Neben dem Ortsamt am Rathaus nehmen weitere Dienststellen die Arbeit wieder auf.
Neben dem Ortsamt am Rathaus nehmen weitere Dienststellen die Arbeit wieder auf.

Am Montag öffnet die Dienststelle im Rostocker Stadtteil Reutershagen.

von
23. April 2020, 12:51 Uhr

Rostock | Nachdem Mitte März alle Ortsämter bis auf das in Stadtmitte aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen wurden, wird der Betrieb nun sukzessive wieder hochgefahren. Wie das Stadtamt am Donnerstag mitteilte, wird nach der Dienststelle in Lütten Klein ab Montag auch das Ortsamt West in der Goerdelerstraße 53 in Reutershagen wieder seine Arbeit aufnehmen.

Alle geöffneten Ämter sind zu den bekannten Sprechzeiten erreichbar. Es steht das vollständige Leistungsangebot zur Verfügung. Zudem gibt das Stadtamt bekannt, dass Pässe und Personalausweise, die bis zum 13. März im Ortsamt Ost in Toitenwinkel beantragt worden sind, im Ortsamt Mitte zur Abholung bereit liegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen