Rostock/Bad Doberan : Anschlussstellen der A 20 ab Montag wieder freigegeben

svz+ Logo
Die Anschlussstellen der A 20 zwischen dem Kreuz Rostock und Bad Doberan können nach langer Sperrzeit endlich wieder genutzt werden.

In beide Richtungen rollt der Verkehr dann auf jeweils zwei Fahrspuren wieder. Bis Juli erfolgen noch Restarbeiten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. Juni 2020, 15:21 Uhr

Rostock/Bad Doberan | Ab Montag, 12 Uhr, kann der Verkehr auf der A 20 zwischen den Anschlussstellen Bad Doberan und Rostock-Südstadt in beide Richtungen wieder auf jeweils zwei Spuren rollen. Auch die Anschlussstelle Rostock...

okctRosB/ad naeobrD | bA ga,otMn 12 U,rh kann erd reVrhke auf der A 02 scwzenih dne ltAhnsnsleselsuc dBa oarDneb nud astd-üscdttRkSoo in biede hceunRgitn diewre uaf iswljee zwie ueSnpr noll.er huAc ied cuAhslssenesllt okWe-scsoRtt sit adnn idewer tomlepkt he.bbrrfaa

"Ditam its erd tsctnbAhi erd A 20 zewsnich Bad banoerD udn dem rzeuK R,sootck enei red ehifestrnenbema kreSetnc bie snu im Lna,d edrewi ueheddhcnrg in nmeie tneug ,suatd"Zn teielt errVeiniehstrkms aishCrtin egleP am rageitF tm.i

eeeitZwsi npregnueSr jwesiel niree arsFuhrp

ieD Fhrhnbaa ni nRtcuhig Sntttie arw eist ärMz stearni wdre.on idwNgteon ednoregw raw ies dafgruun reeitf isseR in dne liprhdaAsnetb- nud kee.scDtnihchc ehigliGzecit rnuedw ucah dei A-fu nud enaAstbprrhfma rde ssutlhsesllAenc kootsRc tWse nt.nzttsdeesiga

iBs uzm .10 ulJi lfenerog hnoc saenrte.betRi oS dwir uernt aernmde dei nltaSatdhmtliew ufa edr srhifunanhatRgchb ceükbL eta.gbuab aürfD its es ,hlerideforcr eitseiezw eewjsil iene sFrurhpa ufa iedebn taRfhacnnhinubhrsge zu esrp.nre

trBiese mi ahrJ 2190 arw dei Frhanhab in gituhcRn ekcLüb zehnwsic tos-SdsüatRkcodt dun aBd boarDen tenreeru dwo.ern Ncah neasgtmsi ahct nMatnoe ziaetuB rfü ebeid Fngirntrutachhe sit tdmai ien erewerit tnbBhaicuats ieb edr aniuSrnge erd A 02 tlgsteegr.tlife eiD oeKstn ni öHhe vno rdun 6 linoMilen rEou gtrtä dre nBud sla eitürmegEn red .neaBouhnnausbdte

zur Startseite