Rostock : Aktivisten fordern Nein der SPD zum Kohleausstiegsgesetz

Katrin Zimmer von 01. Juli 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Würde das Gesetz durchgewinkt, würden Kraftwerke in Deutschland bis 2030, teilweise sogar bis 2038 weiterlaufen, sagte Aktivistin Kristina Koebe.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite