Rostock : AfD-Mann verzichtet auf Mandat im Ortsbeirat

von 18. Februar 2020, 21:08 Uhr

svz+ Logo
Auf der nächsten Bürgerschaftssitzung im März wollen die Fraktionen von Linke, SPD und Grünen drei AfD-Ortsbeiräte abwählen.
Auf der nächsten Bürgerschaftssitzung im März wollen die Fraktionen von Linke, SPD und Grünen drei AfD-Ortsbeiräte abwählen.

Eigentlich sollte Ivan Kormilitsyn aus dem Gremium in Groß Klein abgewählt werden. Er kam den Mitgliedern aber zuvor.

Rostock | Die Mitglieder des Ortsbeirats Groß Klein sollten in ihrer Sitzung am Dienstag über die Abwahl von Ivan Kormilitsyn (AfD) abstimmen. Doch dazu kam es gar nicht erst. Denn Kormilitsyn hatte bereits zuvor freiwillig auf sein Mandat verzichtet. Vorgeschlagen hatten die Fraktionen SPD, Linke und Grüne der Bürgerschaft den Ausschluss Kormilitsyns aus dem Gr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite