Corona-Auswirkungen in Rostock : 50 Lokalchefs demonstrieren auf dem Neuen Markt

von 24. April 2020, 16:33 Uhr

svz+ Logo
Am Freitag demonstrierten etwa 50 Gastronomen aus der gesamten Region mit leeren Stühlen aus ihren Lokalen auf dem Neuen Markt, um auf ihre existenzbedrohende Lage aufmerksam zu machen.
Am Freitag demonstrierten etwa 50 Gastronomen aus der gesamten Region mit leeren Stühlen aus ihren Lokalen auf dem Neuen Markt, um auf ihre existenzbedrohende Lage aufmerksam zu machen.

Die Gastronomie ist in ihrer Existenz gefährdet. Die Verwaltung wird für den Umgang mit den Protesten kritisiert.

Rostock | Neidisch blicken Rostocks Gastronomen angesichts der Einschränkungen wegen des Coronavirus auf die Kollegen aus der Lebensmittelbranche und dem Einzelhandel. Denn auch letztere dürfen seit dieser Woche ihre Läden wieder unter strikten Auflagen öffnen. Die Gastronomen hingegen kämpfen um ihre Existenz. Um auf ihre Lage aufmerksam zu machen, protestierte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite