Rostock : 30. Hanse Sail wird auf 2021 verschoben

Katrin Zimmer von 14. April 2020, 18:38 Uhr

svz+ Logo
Die Zeit bis zum Nachholtermin solle genutzt werden, um an einem Hanse Sail-Entwicklungskonzept zu arbeiten, sagte Rostocks Tourismusdirektor Matthias Fromm. Die Ergebnisse einer Befragung aus dem Vorjahr sollen die maritime Veranstaltung optimieren.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite