Warnemünde : Rohrbruch im Hotel Am Alten Strom sorgt für Straßensperrung

von 13. Dezember 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
Ein Rohrbruch setzte am Sonntag den Keller und die Tiefgarage des Hotels Am Alten Strom unter Wasser.
Ein Rohrbruch setzte am Sonntag den Keller und die Tiefgarage des Hotels Am Alten Strom unter Wasser.

Nun muss geprüft werden, ob die Fahrbahn vor dem Gebäude unterspült ist.

Warnemünde | Ein Rohrbruch sorgte am Sonntagmorgen für einen Feuerwehreinsatz Am Strom 60 in Warnemünde. Die Freiwillige Feuerwehr Warnemünde wurde um 9.55 Uhr alarmiert, berichtete Gruppenführer David Jorde. In drei Einsatzfahrzeugen rückten 13 Einsatzkräfte an. Der Hauptwasseranschluss zum Hotel Am Alten Strom hatte einen Rohrbruch erlitten. “Der Keller und d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite