Rostock : Rentner stößt mit Straßenbahn zusammen

von 08. Juni 2021, 18:26 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Aufprall schob die mehrere Tonnen schwere Straßenbahn den Kleinwagen noch ein paar Meter vor sich her.
Nach dem Aufprall schob die mehrere Tonnen schwere Straßenbahn den Kleinwagen noch ein paar Meter vor sich her.

Der Fahrer übersah beim Abbiegen die Straßenbahn.

Rostock | Weil ein Autofahrer beim Abbiegen eine parallel zu ihm fahrende Straßenbahn nicht beachtete, ist es am Dienstagnachmittag in der Rostocker Gartenstadt zu einem Zusammenstoß zwischen dem Kleinwagen und der Bahn gekommen. Der Beifahrer verletzte sich dabei. Der Unfall hatte sich nach Angaben der Polizei gegen 16.15 Uhr an der Einfahrt zum Tannenweg erei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite