Arbeitsunfall in Rostock : Regal begräbt 70-Jährigen unter sich

von 17. September 2020, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

Er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus

Rostock | Auf dem Gelände einer Textil-Dienstleistungsfirma im Rostocker Ortsteil Reutershagen hat es am Donnerstagvormittag einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Dabei wurde ein 70-jähriger Mann verletzt. Wie es von der Polizei hieß, hatte sich das Unglück kurz vor 11 Uhr in dem Unternehmen ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen geschah der Unfall, als ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite