Rostocker Aldi-Markt : Raubüberfall scheitert an mutiger Kassiererin

von 07. März 2020, 21:27 Uhr

svz+ Logo
ueberfall_aldi_rostock_1.jpg
1 von 5
Foto: Stefan Tretropp

48-Jährige klingelt Messermann (20) in die Flucht

Durch lautes Klingeln hat eine Supermarktkassiererin am Samstagabend einen jungen Räuber in Rostock in die Flucht geschlagen. Der 20-Jährige hatte versucht, den Aldi-Markt im Stadtteil Lütten Klein mit einem Messer zu überfallen. Der Versuch scheiterte, die Polizei schnappte den Täter. Der Vorfall hatte sich nach Angaben der Beamten kurz vor 19 Uhr in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite