L22 in Rostock : Radentscheid ist sauer über nicht geräumte Radwege

von 05. Februar 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Zu breit für den Radweg an der L22: Ein Fahrzeug der Stadtentsorgung Rostock räumt den Weg frei.
Zu breit für den Radweg an der L22: Ein Fahrzeug der Stadtentsorgung Rostock räumt den Weg frei.

Eis und Glätte machen einzelne Radwege nicht befahrbar. Trotzdem werden sie nicht geräumt. Das verärgert die Initiative Radentscheid.

Rostock | In den sozialen Medien hat die Initiative Radentscheid sich am Donnerstag über vereiste Radwege beschwert. Konkret ging es dabei um ein Teilstück der L22, von der Lübecker Straße bis zur Hamburger Straße, auf dem das Radfahren durch Schnee und Eis nicht möglich sei. Facebook Iframe Kein maschineller Winterdienst möglich Zuständig für den Winterdienst ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite