Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

svz+ Logo
quadunfall_evershagen_4.jpg
3 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Februar 2020, 09:22 Uhr

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polize...

geßartätStnel hta am ooaerDemnsrgnntg uz remreenh ueerkhälersfnnVl ni Rocktos ghüe.trf oS eißetsn unetr nmarede mi ttltdaeSi svaEnehrge nei Qdau ndu ine tAuo ,ansmuezm se gba enein lee.Vrezttn hacN iPaoeinzeabgnl atteh ichs dsa kgnlcüU eegng 170. hrU in.reegte ahNc hesibngeri Ertisnsnenken rwa edr hFarer nesei udaQ uaf dre ßesteMeassr in Rginuhtc B 015 ugw,seenrt als re onv ienem mov lteeiüchMhn deomkemnn uoAt rssatef ude.wr geeWn red ptgeiaellnetsg hhFbnraa tnnekno ebied hrFare nihct mreh htrgeietzci naea,hntl wlhesba se uzr lsoloniKi m.ka rDe hrreaF tzrsetü mti esinme adQu mi stüirerefnGn afu eid Stee.i rE mak mit hecntlei tnzneeeruglV in nie aKnshaurkn.e eDr rhuaftAoer akm tim mde Secenhrkc o.dnva eiD iilPzoe hta ied eetwiner munnilEtgrte eu.anoegmmfn

 

zur Startseite