Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

von 13. Februar 2020, 09:22 Uhr

svz+ Logo
quadunfall_evershagen_1.jpg
1 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polizeiangaben hatte sich das Unglück gegen 7.10 Uhr ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fahrer eines Quad auf der Messestraße in Richtung B 105...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite