Rostock-Evershagen : Quad-Fahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

svz+ Logo
quadunfall_evershagen_1.jpg
1 von 3

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr im Stadtteil Evershagen. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn hatten beide Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten können.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Februar 2020, 09:22 Uhr

Straßenglätte hat am Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen in Rostock geführt. So stießen unter anderem im Stadtteil Evershagen ein Quad und ein Auto zusammen, es gab einen Verletzten. Nach Polize...

Sßttanräelgte hta am stgneraonnDrmoeg uz mhnerree leäfkesuVrehlrnn in oskotRc ü.rthfge oS ieetßns teurn ardenme mi taSetdilt vereshEnag ien uQda und nie uAot nzmeua,ms es agb nenie rez.ttnlVee cNah iiobeaannelPzg tehta sich sda gülUnck negeg 017. Uhr eenrgtie. cNah nsibhgreie knennrssEinte awr der Fhraer eeins daQu ufa edr teeeßssrMas ni itnuhgRc B 015 ,eentsrugw asl re von ieemn mov ületeihnhMc omkeednnm touA saferst urd.we geeWn der ltneelsipagteg hharbaFn enknton bidee herrFa icnht hemr cizetrhgeit ,annealth wehslab es zur soolnKiil .mka erD aFrhre teützrs imt esniem aQdu im rerGtesnüfin fau edi e.Siet Er akm tim cteliehn ueenrztlgenV in ien ksunnhr.aaKe rDe efhtAruaro mka tim emd echcenkSr .ondva ieD oiezlPi tha die rnieweet rimnntglEteu anfenm.gmoeu

 

zur Startseite