Rostock : Polizei stellt Randalierer in Toitenwinkel

von 13. September 2021, 12:59 Uhr

svz+ Logo
Obwohl die Täter schon geflohen waren, haben die Beamten eine genaue Personenbeschreibungen bekommen.
Obwohl die Täter schon geflohen waren, haben die Beamten eine genaue Personenbeschreibungen bekommen.

Die Polizei konnte zwei Personen feststellen, die einen Schaden im Wert von 3.000 Euro verursacht haben sollen.

Rostock | Am Wochenende wurde im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel die Fensterscheibe einer Apotheke mutwillig zerstört, teilte die Polizei am Montag mit. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag zeigte eine Zeugin die Tat an. Obwohl die Täter schon geflohen waren, haben die Beamten eine genaue Personenbeschreibungen bekommen. Unweit des ersten Tatortes sei wen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite