Rostock : Polizei stellt Fahrraddiebe auf frischer Tat

von 25. Juni 2021, 14:33 Uhr

svz+ Logo
Die Beamten konnten die 21 und 25 jährigen Tatverdächtigen im Nahbereich feststellen.
Die Beamten konnten die 21 und 25 jährigen Tatverdächtigen im Nahbereich feststellen.

Die beiden Verdächtigen wurden von einem Zeugen bei der Tat beobachtet.

Rostock | Die Polizei konnte am frühen Donnerstagabend zwei Personen in Rostock stellen, die ein Fahrrad stehlen wollten. Die Tat ereignete sich in der Erich-Schlesinger-Straße. Nach den Angaben der Polizei am Freitag, wurden der 21- und 25-Jährige von einem Zeugen bei der Tat beobachtet. Darauf angesprochen, ließen sie das Rad zurück und liefen davon. Die e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite