Video zum Großeinsatz in Rostock : Polizei nimmt Mann nach Schüssen in Toitenwinkel fest

von 06. Juli 2020, 06:42 Uhr

svz+ Logo
waffeneinsatz_rostock_2.jpg

Die Rostocker Polizei ist am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr mit einem großen Aufgebot in den Stadtteil Toitenwinkel ausgerückt. Neben der Festnahme gab es umfangreiche Durchsuchungen.

Die Rostocker Polizei ist am Sonntagabend im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel zu einem Großeinsatz ausgerückt. Der Grund: Von einem Mann, der auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses mit einer Waffe hantiert und mehrere Schüsse abgegeben hatte, ging eine Gefahr aus. Es gab keine Verletzten. Der Vorfall hatte sich nach Angaben der Beamten gegen 18.45 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite