Polizei ermittelt : Farbattacke auf Rostocker S-Bahn

von 22. November 2021, 13:04 Uhr

svz+ Logo
Wurde mit Graffiti beschmiert: die Rostocker S-Bahn
Wurde mit Graffiti beschmiert: die Rostocker S-Bahn

Die Bundespolizei sucht Graffiti-Sprüher, die eine Rostocker S-Bahn großflächig beschmiert haben.

Rostock | Schmierereien an der Stadtbahn: Unbekannte Täter haben auf der Strecke Rostock - Warnemünde an der Haltstelle Marienehe eine S-Bahn attackiert und mit Graffiti beschmiert, teilte die Bundespolizei in Rostock mit. Die Tat ereignete sich bereits in den späten Abendstunden des 19. November. Ein Zeuge habe mehrere unbekannte Täter beobachtet, die beim Bah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite