Projekt in Rostock : Peter-Weiss-Haus bietet Künstlern Raum

von 04. Mai 2021, 14:44 Uhr

svz+ Logo
Ähnlich wie im Berliner Pergamonmuseum können Künstler in Rostock mit Tape Art kreativ werden.
Ähnlich wie im Berliner Pergamonmuseum können Künstler in Rostock mit Tape Art kreativ werden.

Zwei Wochen lang können sich Kreative vor Ort mit Tape Art auseinandersetzen. Bewerbungen für Projekt bis 9. Mai möglich.

Rostock | Jungen Künstlern Raum für ihr kreatives Schaffen bieten, will das Team des Peter-Weiss-Hauses (PWH) in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV). Nach der Ausstellung „Kunst gegen Stillstand“, in der über 70 Arbeiten von mehr als 50 Kunstschaffenden gezeigt wurden, sollen nun bis zu fünf ausgewählte Kreative den derzeit unbespielten Möckelsaal in de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite