Kommentar von Toni Cebulla : Nicht die Konzentration verlieren

von 08. März 2021, 18:05 Uhr

svz+ Logo
In der Kröpeliner Straße waren zu Wochenbeginn viele Kunden unterwegs, um shoppen zu gehen.
In der Kröpeliner Straße waren zu Wochenbeginn viele Kunden unterwegs, um shoppen zu gehen.

Trotz der Euphorie zur Öffnung der Rostocker Geschäfte ist weiter höchste Vorsicht geboten, meint Volontär Toni Cebulla.

Rostock | Kommentar zu: Lange Schlangen bildeten sich in der Innenstadt Die vollen Einkaufsmeilen zum Wochenbeginn machen gute Laune und wecken die Hoffnung, dass wir den Weg zur neuen Post-Corona-Normalität finden. Doch noch ist der Kampf lange nicht gewonnen. Schon der vergangene Herbst und die zweite Welle haben gezeigt, dass die neu gewonnenen Freiheiten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite