Umbau im Lockdown : Neues Eisbistro im Rostocker Hof eröffnet im Mai

von 15. Februar 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Der Besitzer des Eisafés Milano,Gabriele Coccato, erfüllt sich mit einem zusätzlichen Eisbistro einen lang lang gehegten Traum.
Der Besitzer des Eisafés Milano,Gabriele Coccato, erfüllt sich mit einem zusätzlichen Eisbistro einen lang lang gehegten Traum.

Ab Ende März eröffnet zudem Unternehmer Michael Strobel einen weiteren Laden in der Passage.

Rostock | Unweit des Haupteingangs zum Rostocker Hof in der Innenstadt, wo sich rechterhand im Giebelhaus ehemals ein Store von Marc O’Polo befand, sind seit Wochen fleißige Handwerker zu beobachten. Der Chef des Center-Cafés Milano Gabriele Coccato hat begonnen, seinen Traum von einem zusätzlichen Eisbistro mit 55 Plätzen im Haus und 150 Plätzen auf der Terrass...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite