Rostock : Rewe im Friedhofsweg will im November eröffnen

von 24. August 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Bis Ende November will die Supermarktette mit dem Umbau ihres Rewe-Marktes im Friedhofsweg fertig sein.
Bis Ende November will die Supermarktette mit dem Umbau ihres Rewe-Marktes im Friedhofsweg fertig sein.

Das Gebäude wird derzeit kernsaniert. Die Supermarktkette investiert fünf Millionen Euro in den Umbau.

Rostock | Die Augen von Christine Wiedemann weiten sich und beginnen, das Gebäude mit interessiertem Blick zu mustern. Seit dem erstem Juli wird der von ihr geleitete Rewe-Markt im Friedhofsweg in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) umgebaut. "Es ist aufregend und spannend, weil es mein erster Umbau ist, den ich miterlebe", sagte die Marktmanagerin. Nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite