Rostock : Mobile Impfteams sind in der Stadt im Einsatz

von 06. September 2021, 12:01 Uhr

svz+ Logo
Auch Touristen können das Impfangebot der Hanse- und Universitätsstadt Rostock in Anspruch nehmen.
Auch Touristen können das Impfangebot der Hanse- und Universitätsstadt Rostock in Anspruch nehmen.

Diese Woche haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich unter anderem im Ostseestadion gegen das Coronavirus immunisieren zu lassen.

Rostock | Auch in dieser Woche bietet der Rostocker Impfstützpunkt wieder mehrere mobile Impfaktionen ohne Voranmeldung an, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Weiterlesen: Impfzentrum zieht am 1. September in den Warnow Park Angeboten werden die Impfstoffe der Firma Johnson & Johnson, mit einer einmaligen Impfung und der Firma Biontech/Pfizer. Die notwen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite