Ein Kommentar von Stefan Menzel : Mietwohnungen alleine reichen nicht

von 12. Februar 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Schon vor dem Bau von neuen Wohnhäusern wie auf dem Gelände einer ehemaligen Molkerei entlang der Neubrandenburger Straße müssen Pläne für einen attraktiven Nahverkehr entwickelt werden, meint Redakteur Stefan Menzel.
Schon vor dem Bau von neuen Wohnhäusern wie auf dem Gelände einer ehemaligen Molkerei entlang der Neubrandenburger Straße müssen Pläne für einen attraktiven Nahverkehr entwickelt werden, meint Redakteur Stefan Menzel.

Will die Stadt PKW-Verkehr vermeiden, muss der Nahverkehr für neue Viertel ausgebaut werden, meint Stefan Menzel.

Rostock | Lesen Sie dazu: Fast 400 Mietwohnungen entstehen am Weißen Kreuz 400 neue Wohnungen sollen an der Neubrandenburger Straße entstehen, bald werden die ersten Mieter einziehen. Mit einer eigenen Kita, Pflegeeinrichtung, den Ausbauplänen des benachbarten Einzelhändlers Lidl in unmittelbarer Nähe und einer verkehrsgünstigen Lage in Innenstadtnähe werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite