Corona in Rostock : Mehrere Mitarbeiter am Klinikum Südstadt positiv getestet

von 18. November 2020, 14:59 Uhr

svz+ Logo
Im Rahmen des Personalscreenings wurden im Klinikum Südstadt mehrere Mitarbeiter positiv getestet.
Im Rahmen des Personalscreenings wurden im Klinikum Südstadt mehrere Mitarbeiter positiv getestet.

Es bestehe jedoch kein Zusammenhang mit den Covid-19-Patienten, die in separaten Bereichen behandelt werden.

Rostock | Laut Angaben des Klinikums in der Rostocker Südstadt sind mehrere Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt elf Fachpflegekräfte und Ärzte auf zwei Stationen seien infiziert. Es bestehe jedoch kein Zusammenhang mit Covid-19-Patienten, die in separaten Bereichen behandelt werden. Umfangreiche Sicherungsmaßnahmen gestartet ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite