Marienkirche in Rostock : Astronomische Uhr schlägt nach Reparatur wieder

Katrin Zimmer von 04. Juni 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Das Innere der Astronomischen Uhr kennen der Schwaaner Uhrmachermeister Helmut Langner und Heike Tröger in und auswendig. Sie gehört zu den fünf Ehrenamtlichen, die das Werk täglich aufziehen.
Das Innere der Astronomischen Uhr kennen der Schwaaner Uhrmachermeister Helmut Langner und Heike Tröger in und auswendig. Sie gehört zu den fünf Ehrenamtlichen, die das Werk täglich aufziehen.

In neun Wochen hat Uhrmachermeister Helmut Langner das Hauptwerk überholt. Fertig geworden ist es an einem wichtigen Tag.

Rostock | Das Herz der Astronomischen Uhr schlägt wieder. Am Donnerstag brachte der Schwaaner Uhrmachermeister Helmut Langner den Chronometer aus dem Jahre 1472 in der Marienkirche in Rostock wieder zum Laufen. Am 1. April hatte er die Uhr stillgelegt, um das Hauptwerk zu überholen. Zur Mittagsstunde drehten die Apostel seitdem erstmals wieder ihre Runde, die Gl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite