Seehafen Rostock : Mann mit 40.000 verschreibungspflichtigen Tabletten festgenommen

von 08. September 2020, 11:59 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

Bei der Durchsuchung eines Autos eines Serben fand die Polizei am Montag 40.000 verschreibungspflichtige Medikamente.

Rostock | Im Rahmen eines gemeinsamen Fahndungseinsatzes der Bundes- und Landespolizei wurde ein Volvo mit serbischer Zulassung kontrolliert. Dieser befand sich offensichtlich auf dem Weg nach Schweden. Der serbische Kraftfahrer legte den Beamten bei der Kontrolle seinen Reisepass vor. Die Stempel wiesen eine ungewöhnliche Reiseroute in einem relativ kurzen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite