Polizei Rostock : Landesweite Geschwindigkeitskontrollen starten am Dienstag

von 05. Januar 2021, 08:48 Uhr

svz+ Logo
'Licht an und Fuß vom Gas', heißt es bei den themenorientierten Verkehrskontrollen zum Thema Geschwindigkeit und Licht, die heute in Rostock starten.
"Licht an und Fuß vom Gas", heißt es bei den themenorientierten Verkehrskontrollen zum Thema Geschwindigkeit und Licht, die heute in Rostock starten.

200 Beamte werden landesweit im Einsatz sein. Überhöhte Geschwindigkeit ist eine häufige Unfallursache.

Rostock | Am Dienstag starten in Rostock und in ganz Mecklenburg-Vorpommern die themenorientierten Verkehrskontrollen der Kampagne "Fahren.Ankommen.LEBEN" mit den Schwerpunkten Geschwindigkeit und Licht. Auch im neuen Jahren wird die Kampange der Polizei weitergeführt, jeden Monat mit einem neuem Fokus, teilte die Polizei am Dienstag mit. Related content ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite