Stadthafen Rostock : Kreative im Warnow Valley bleiben trotz Bauvorhaben

von 04. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In der Straße Warnowufer in der Rostocker KTV, zwischen Friedrichstraße und Kehrwieder, auf dem sich auch das Warnow Valley befindet, will der Grundstückseigentümer zukünftig zwei Mehrfamilienhäuser bauen.
In der Straße Warnowufer in der Rostocker KTV, zwischen Friedrichstraße und Kehrwieder, auf dem sich auch das Warnow Valley befindet, will der Grundstückseigentümer zukünftig zwei Mehrfamilienhäuser bauen.

Der Bauherr gibt Entwarnung, obwohl am Warnowufer zwei Mehrfamilienhäuser und Gewerbe entstehen sollen.

Rostock | Grau, heruntergekommen und recht unscheinbar stehen die zwei Baracken gegenüber den Hafenterrassen am Rostocker Stadthafen in der Straße Warnowufer in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV). In ihnen sowie auf den Flächen dahinter sind jedoch jede Menge kreative Köpfe im Warnow Valley an der Arbeit. Langfristig sollen die Baracken weg und durch zwei Neubaut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite