Legaler Mundraub : Kostenlos Obst pflücken in Rostock

von 16. September 2020, 18:08 Uhr

svz+ Logo
Gesund, kostenlos und nachhaltig: Obst in der Stadt pflücken. Doch es gibt einiges zu beachten.
Gesund, kostenlos und nachhaltig: Obst in der Stadt pflücken. Doch es gibt einiges zu beachten.

Herbstzeit ist Erntezeit. Doch wo in Rostock darf man Früchte pflücken und worauf sollte man beim Ernten achten?

Rostock | Auch wer keinen eigenen Garten hat, soll mit der Internetseite mundraub.org kostenlos an unverpacktes und frisches Obst kommen und so auch noch Lebensmittel nutzen, die sonst verderben würden. Die Internetseite ist eine Mischung aus digitaler Landkarte und sozialem Netzwerk. In eine interaktive Karte können Mitglieder legal pflückbares Obst, Gemüse, N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite