Kommentar von Stefan Menzel : Kreativ der Corona-Pandemie begegnen

von 24. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Rostocks gute Situation in der Corona-Pandemie ist auch Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) zu verdanken. Das tröstet auch über manchen seiner Fernsehauftritte hinweg, meint Redakteur Stefan Menzel.
Rostocks gute Situation in der Corona-Pandemie ist auch Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) zu verdanken. Das tröstet auch über manchen seiner Fernsehauftritte hinweg, meint Redakteur Stefan Menzel.

Der Rostocker Modellversuch könnte ein Markenzeichen für die Hansestadt werden, meint Redakteur Stefan Menzel.

Rostock | Lesen Sie dazu: Stadt will in Ospa-Filialen kostenfreie Tests anbieten Eins kann man der Rostocker Verwaltung unter der Führung Claus Ruhe Madsens nicht vorwerfen: Dass sie untätig und unkreativ der Corona-Krise begegnet ist. Von Beginn will der Oberbürgermeister offenbar beim Organisieren in der Pandemie an allen Ecken gleichzeitig Verbesserungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite