Kommentar von Aline Farbacher : Nutzung von E-Rollern weiter beobachten

von 19. August 2020, 22:09 Uhr

svz+ Logo
Die Anzahl der Elektroroller, die Rostocker seit Mitte Juni ausleihen können, soll erhöht werden.
Die Anzahl der Elektroroller, die Rostocker seit Mitte Juni ausleihen können, soll erhöht werden.

Alle Beteiligten müssen zusammenarbeiten, damit keine Probleme auftreten, sagt NNN Redakteurin Aline Farbacher.

Rostock | Ein Kommentar zu: E-Roller sollen zukünftig durch mehr Stadtteile fahren Der E-Roller-Verleih wird bisher in der Hansestadt gut angenommen. Zudem scheinen sich die Nutzer größtenteils an die Regeln zu halten und die Zusammenarbeit zwischen Betreiber und Stadt läuft gut. Wenig Kritik der Ortsbeiratsmitglieder Stadtmitte zeigt zudem, dass die Mietrol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite