Kommentar von Aline Farbacher : Mehr als nur ein Handelsplatz

svz+ Logo
Derzeit arbeitet die Großmarkt Rostock GmbH an einem Konzept für eine Markthalle in Rostock, in der frische regionale Produkte angeboten werden sollen.

Eine Markthalle in Rostock könnte zum Ort der Begegnung werden, sagt NNN-Redakteurin Aline Farbacher.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Juli 2020, 18:41 Uhr

Rostock | Ein Kommentar zu: Mögliche Standorte für Markthalle werden diskutiert Es ist gut, dass die Planungen für eine Markthalle in Rostock voranschreiten. Denn Bauern der Region können ihre Erzeugnisse dort ...

sotokcR | Eni mmertaoKn zu: icglMeöh taSndroet frü hMalrtakel rdewen dtteuirski

Es sti t,gu asds edi Penugnanl üfr neie akMtaherll in oksoRtc nohvrisarecent. Dnne rBeaun red Rogeni nönenk erih suEeenrzigs otrd neier tnebrei cthnadusKf en.tabnie deZum ist enie hoslec aHlel neie uteg Atateierlvn mzu nonlemar uptrkSe.amr Geerda rüf reläte ae,Hrtsnestdä die ennie irnewtee eWg uz eniem fnedoalH hintc auf hisc hmenne knnöe,n earb mozrtted cnthi auf firsehc geniraole drtoPkeu nhvcrzeeti lo.lwne

Nbeen nkatnMsrtäed eslotnl cjhdeo hacu osrsomiaeghtcn tgonAeeb enheetn.st oS eönknt die h,rMklaatle iwe ni ednaenr tetändS ,chau tnich unr ein dzlalHatspne nis,e nsnredo uhac zu nemei tOr edr gnuBeggen weerdn.

zur Startseite