Kommentar von Aline Farbacher : Erster Schritt in die richtige Richtung

von 12. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In der Rostocker Innenstadt sollen mehr Fahrradbügel entstehen. Anfangen will die Stadt mit einer Anlage in der Straße An der Oberkante die erstmalig auch Platz für Lastenräder bieten soll.
In der Rostocker Innenstadt sollen mehr Fahrradbügel entstehen. Anfangen will die Stadt mit einer Anlage in der Straße An der Oberkante die erstmalig auch Platz für Lastenräder bieten soll.

Wenn Rostock Fahrradstadt werden will, reichen mehr Stellflächen allein aber nicht, sagt Redakteurin Aline Farbacher.

Rostock | Lesen Sie hierzu: Erster Parkplatz für Lastenräder in Stadtmitte geplant Mehr Stellflächen für Fahrräder in der Innenstadt zu schaffen, ist ein weiterer Schritt hin zu einer fahrradfreundlicheren Stadt, wie Rostock es eine sein will. Dass in der Straße An der Oberkante erstmalig auch Parkflächen für Lastenräder entstehen sollen ist zukunftsweisend, we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite