Kommentar von Aline Farbacher : Neuankömmlinge müssen unterstützt werden

von 30. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Am 3. August startet in Rostock für rund 20.000 Kinder und Jugendliche das neue Schuljahr mit Corona-Beschränkungen.
Am 3. August startet in Rostock für rund 20.000 Kinder und Jugendliche das neue Schuljahr mit Corona-Beschränkungen.

Der Schulstart mit Corona-Beschränkungen wird für die Jüngsten schwer, sagt NNN-Redakteurin Aline Farbacher.

Rostock | Ein Kommentar zu: Mehr als 20.000 Kinder starten ins neue Schuljahr Dass am 3. August für rund 20.000 Rostocker Schüler der Unterricht trotz der anhaltenden Corona-Krise wieder täglich stattfinden kann, ist wichtig, damit die Kinder nicht weiter im Stoff zurückfallen. Denn in der Schule können gerade die prüfungsrelevanten Lerninhalte besser vermit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite