Kommentar von Stefan Menzel : Rostocks Schulen müssen Vorreiter für Digitalisierung sein

von 11. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In Rostocker Schulen sollten digitale Arbeitsgeräte wie Laptops oder Tablets der Alltag sein, meint Redakteur Stefan Menzel.
In Rostocker Schulen sollten digitale Arbeitsgeräte wie Laptops oder Tablets der Alltag sein, meint Redakteur Stefan Menzel.

Dazu braucht es allerdings nicht nur geschicktes Marketing, sondern auch eine hervorragende digitale Ausstattung, meint Redakteur Stefan Menzel

Rostock | Lesen Sie dazu: Erst eine Schule in Rostock verfügt über WLAN Wie ein Brennglas hat die Pandemie zutage gefördert: So wie bisher könne die Verwaltung in Bund, Länder und Kommunen wie Rostock nicht weiterarbeiten. Zu langwierig sind die Prozesse bis ein Ergebnis wie eine ausreichend digitale Ausstattung fassbar wird, zu bequem sind die Argumentation...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite