Kommentar von Stefan Menzel : Corona-Schnelltests in Rostock sollten Teil des Alltags bleiben

von 06. Juli 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Test-Container auf dem Universitätsplatz gehört der Vergangenheit an. Das ist nicht nur ein gutes Zeichen, meint Redakteur Stefan Menzel.
Der Test-Container auf dem Universitätsplatz gehört der Vergangenheit an. Das ist nicht nur ein gutes Zeichen, meint Redakteur Stefan Menzel.

Es kann auch ein fatales Zeichen sein, dass in Rostock bereits die ersten Teststationen abgebaut werden. Denn ein Blick nach Portugal zeigt, welche Entwicklung noch drohen könnte, meint Redakteur Stefan Menzel.

Rostock | Lesen Sie dazu: Rostocker Betreiber reagiert auf Corona-Lage und Nachfrage Es ist es ein richtig gutes Zeichen, dass die Corona-Schnelltest-Container in der Rostocker Innenstadt wenigstens in der Anzahl reduziert wurden. Zeigt es doch, dass uns die Pandemie eine Verschnaufpause gönnt. Gleichzeitig könnte es jedoch auch ein fatales Signal sein. Sind ers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite