Kolumne zur Woche in Rostock : Sehen, was die neue Woche bringt

von 27. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Volle Strände, Menschen dicht an dicht und das erste Kreuzfahrtschiff läuft endlich wieder in den Warnemünder Hafen ein - Normalität kehrt zurück. Doch Freitag dann die Ernüchterung: Zehn Crewmitglieder an Bord eines der beiden vor Anker liegenden Aida-Schiffe sind mit Corona infiziert. Was geschieht nun?
Volle Strände, Menschen dicht an dicht und das erste Kreuzfahrtschiff läuft endlich wieder in den Warnemünder Hafen ein - Normalität kehrt zurück. Doch Freitag dann die Ernüchterung: Zehn Crewmitglieder an Bord eines der beiden vor Anker liegenden Aida-Schiffe sind mit Corona infiziert. Was geschieht nun?

In der Kolumne zur Woche fragt Redakteurin Susann Greve nach den Folgen des Corona-Ausbruchs der vergangenen Woche.

Rostock | In den vergangenen Tagen ereilte nicht nur Rostock und MV, sondern die ganze Welt der Schock: Die Corona-Infektionen waren innerhalb eines Tages so stark angestiegen wie in den Hochzeiten der Epidemie im April. Dabei sollte doch so langsam der Alltag wieder Einzug halten. Welchen Einfluss diese Zahlen auf die Entwicklung der Corona-Schutzmaßnahmen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite