Kolumne zur Woche in Rostock : Vieles macht dicht - aber gesegelt wird trotzdem

von 19. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Anders, aber genauso schön wie 2019, soll die 30. Hanse Sail in Rostock und Warnemünde 2021 stattfinden.
Anders, aber genauso schön wie 2019, soll die 30. Hanse Sail in Rostock und Warnemünde 2021 stattfinden.

Warum sich Rostocker trotz steigender Infektionszahlen auf den Sommer freuen, erklärt Redakteurin Aline Farbacher.

Rostock | In der vergangenen Woche prasselte auf Rostock das Corona-Unheil nieder. Erst übten Eltern Kritik an der seit vergangenem Montag geltenden PCR-Testpflicht für Kita-Kinder mit Schnupfen. Dann sorgte die Ankündigung der erneuten Schließung von Kindertagesstätten und die Verabschiedung einiger Klassenstufen in den Distanzunterricht in der kommenden Woche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite