Kolumne zur Woche : Die Rostocker hatten sich die Hanse Sail 2021 verdient

von 09. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die diesjährige Hanse Sail haben sich die Rostocker verdient, meint Redakteur Stefan Menzel.
Die diesjährige Hanse Sail haben sich die Rostocker verdient, meint Redakteur Stefan Menzel.

Gleichzeitig hoffen wohl alle Gäste wie Einheimischen, dass im nächsten Jahr das Volksfest unbeschwert wie vor der Pandemie gefeiert werden kann, meint Redakteur Stefan Menzel.

Rostock | Nach knapp anderthalb Jahren Corona-Pandemie und der Absage der Jubiläums-Sail in 2020 war bereits vor dem Sommer in der Stadt spürbar, wie sehr sich die Rostocker auf das diesjährige maritime Volksfest freuten. Ist es sonst als selbstverständlich hingenommenn worden, dass die Sail wie immer am zweiten August-Wochenende stattfindet, wurde bis zuletzt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite