Rostock : Klima-Aktionstag lockte zahlreiche Besucher

von 20. September 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Am 20. September organisierten Klimaschützer und andere Umwelt- und Tierschutzvereine ehrenamtlich den Klima-Aktionstag.
Am 20. September organisierten Klimaschützer und andere Umwelt- und Tierschutzvereine ehrenamtlich den Klima-Aktionstag.

Am Sonntag lockte der Klima-Aktionstag Neugierige und Interessierte in die Lange Straße, die extra dafür abgesperrt wurde.

Rostock | Umwelt schützen, Klima retten: Das haben sich Maria Schiffler, Carolin Hannert und viele andere ehrenamtliche Helfer auf die Fahnen geschrieben. Zusammen mit Rostocker Klimaschutz-, Umweltschutz- und Tierrechtsbewegungen organisierten sie am Sonntag den Klima-Aktionstag in der Rostocker Innenstadt, für den die Lange Straße extra großräumig abgesperrt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite