Landgericht Rostock : Kinderschänder zu Bewährungsstrafe verurteilt

von 25. Mai 2020, 15:58 Uhr

svz+ Logo
_202005251559_full.jpeg

Der Angeklagte hatte gleich am Anfang ein umfassendes Geständnis abgelegt.

Rostock | Vor dem Rostocker Landgericht ist am Montag in einem Schnellprozess ein heute 25-Jähriger wegen des schweren sexuellen Missbrauchs einer zur Tatzeit 13-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Die Kammer erkannte einen minderschweren Fall. Der Mann hatte das Kind vor drei Jahren in seiner Rostocker Plattenbauwohnung ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite